Webseitenbastelei…

Wie es doch nervt… Da gibt es ein WordPress-Update und das Theme wird auch seitens Hersteller aktuaulisiert… Eigentlich nix Besonderes. Ein Blick auf die Seiten…na, alles OK.

Tage später stelle ich fest, dass sich der Footer komplett verändert hat und simple Blöcke nicht mehr horizontal ausrichten lassen…

Tja…was tun?
Naja…wenn man „was tun“ möchte, muss man ja erstmal wissen was und wo?

Alle Varianten und Konfigurationen habe ich durchgetestet. Parameter verändert, gelöscht, neu eingetragen…nix. Der Footer sah „sch****“ aus.

Irgendwann kommt man dann an einen Punkt und fragt sich, ob der Aufwand noch lohnt. Schnell war mir klar, nö…viel zu viel Zeitaufwand…

Also alles nochmal neu…den ganzen Footer komplett einmal neu aufbauen, mit neuen Feature-Blöcken, neuen Konfigurationen und neuem Styling. Ja, auch das hat sehr viel Zeit gekostet. Aber immerhin funktioniert es wieder.

In der Zeit hätte man auch eine schöne Wanderung oder Bergtour machen können…

Webdesign, Wordpress

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.