Dinge, die man haben oder wissen sollte

Ausrüstung und Tips

Ausrüstung & Pack-Tips

Bei Ausrüstungen und Pack-Tips scheiden sich bekanntlich die Geister.
In den vielen Jahren haben wir unzählige Dinge ausprobiert, angeschafft, wieder verworfen. Irgendwann hat man -seine- Ausrüstung zusammen. Wir werden künftig sicher hier noch (link unter dem Beitrag) die ein oder andere Packliste bereitstellen.
Was wofür? Welcher Hersteller? Wieviel wovon?
Wichtig ist, dass die Ausrüstung immer zur geplanten Tour passt. Nicht zu viel mitnehmen und nicht zu wenig...

GPX-Daten aus dem Internet

Tolle Sache! Da gibt es unzählige Portale und Webseiten, die sogenannte GPX-Daten zum Download bereitstellen. Das sind entweder gezeichnete oder aufgezeichnete Tracks und Routen von Touren, die man mit Navigationsapps für Smartphones oder mit Navi-Geräten nutzen kann.
Keine Frage, das sind schon hilfreiche Navigationsmittel. Wir sind aber sehr vorsichtig mit der Bereitstellung von solchen Daten. Ein Starkniederschlag, eine Mure, ein kleiner Bergsturz oder unzählige andere Ereignisse und die Leutchen, die solchen Tourenhelfern blind vertrauen, begeben sich in Gefahr. Wir selbst haben schon bei GPX-Daten aus dem Internet die Erkenntnis erlangt, dass die Person, die diese Route beschrieb und als herausragend deklarierte, ganz sicher Niemals die Tour selbst gemacht bzw. aufgezeichnet hat. Denn sie passte überhaupt nicht mit der Realität überein.
Natürlich muss man auch hier sagen:  Hirn einschalten! Immer! Nichts und Niemandem blind vertrauen. Dann klappts auch mit den GPXén....

Medi-Kit für den Rucksack

Aus unserer Sicht der wichtigste Gegenstand der Ausrüstung.
Wir haben uns nach langen Jahren und vielen Tests für leere Tatonka-Taschen der Größe S entschieden und die selbst befüllt.
Die Tasche bietet uns genau das, was wir brauchen:
- übersichtliche Fächer
- Stabilität
- Befestigungsmöglichkeiten

Inhalt und Tasche wiegen gerade mal 438g

Wenn Du Anregungen, Kritik oder Fragen hast, melde Dich einfach bei uns: 
Kontakt zu Mountainfun.info

FAQ´s (Fragen und Antworten)

Bekommt Ihr Geld für die Marken- und Artikelnennungen?

Nein, wir bekommen nix! Wir sind keine sog. "Influencer". Wir betreiben die Seiten hier privat und geben nur unsere persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen weiter.

Kann ich Euch als Guides für Touren engagieren?

Nein, wir machen unsere Touren selbst und auch nur für uns. Allein aus versicherungstechnischen Gründen nehmen wir keine Fremden mit auf Tour.

Eure Fotos in den Beiträgen sehen so natürlich aus, bearbeitet Ihr die nicht?

Doch schon! Aber wir begnügen uns damit, die Fotos und Bilder vom Format her "webtauglich" zu machen. Mehr bearbeiten wir nicht. Deshalb ist auf den Gesichtern auch mal ein Pickelchen oder ein Kratzer zu sehen. Wir finden, man muss Dinge nicht künstlich schön machen...

Habt Ihr Euch das ganze Wissen und Können selbst beigebracht?

Jein ;-)
Manche Dinge lernt man mit der Zeit, sozusagen -learning by doing-.
Wir haben aber auch in einigen Bereichen bodenständige Ausbildungen genossen (Sportklettern, Alpin-Klettern, Hochtouren gehen, Spaltenbergung etc.).