Winterwandern…

Da dachte ich mir, heute sei ein guter Tag für einen gesunden Spaziergang…
Allerdings hatte ich es überschätzt, als ich aus dem Fenster sah und plante. Unsere Berge sind ja nun doch etwas höher. Alles war zwar etwas grau und grau aber es sah nicht schlecht aus.

Auf der Fahrt zum Wanderparkplatz „schwarnte“ mir schon was. Es ging ja beständig bergauf und die Nebelsuppe wurde dichter. OK, das war noch nicht das Problem. Die Bäume wurden immer heller…

Frozen, Kälte, Winterwandern

Weiterlesen

Wandern in den Hohen Tauern

Es ist schon einige Jahre her, da sind wir im Glockner-Gebiet direkt von der Franz-Josef-Höhe aus gewandert. Damals hatten wir unsere noch kleinen Kinder dabei und deshalb wählten wir einen moderaten Weg.

Ab der Franz-Josef-Höhe ist die Oberwalder Hütte ausgeschildert. Dieser Beschilderung folgten wir damals. Wir konnten kaum aufhören zu wandern…

Bergsteigen, Kondition, Risiko, Tourabbruch

Weiterlesen

Einfach wandern…

Wer kennt das nicht? Man hat für einen Tag (meist Wochenende) nix Besonderes geplant und dann kommt die Frage auf „was machen wir Heute?“. Dann wird kurz überlegt… Meist finden wir etwas. Gerne, wenn die Tour aufgrund der Tageszeit nicht mehr allzu lang werden darf, wandern wir auch sozusagen direkt vor der Haustür. Das ist dann meinst irgend ein Weg oder Pfad im Bereich des Teutoburger Waldes/Eggegebirge. Hier wohnen wir ja schließlich. Entweder gehen wir dann zum x-ten Male auf den Velmerstot, wandern in irgend einem Tal einen Weg entlang, nutzen auch mal den schönen Kamm-Weg oberhalb von Bad Lippspringe oder wenn ess etwas mehr sein darf, dann geht es auch mal zum Dreifluss-Stein.
Eines ist aber immer klar: Wir finden schon was 😉

Eggegebirge, Heimat, Teutoburger Wald, Wandern

Weiterlesen

Mädels-Power

Hier muss ich ja doch mal ein großes Lob aussprechen. Meine beiden Mädels (Petra u. Kathy) haben in den letzten Jahren echt in den Bergen viel geleistet.

Petra ist zwar nicht für das Klettern zu begeistern, dafür macht Sie aber mittlerweile jede Wanderung mit. Auch, wenn es mal etwas weiter und steiler wird, hört man kein Murren. Faszinierend…

Frauen-Power, Wandern

Weiterlesen

Alm-Kühe

Was sich so unspektakulär liest, ist genau betrachtet manchmal gar nicht so lustig. Alm-Kühe…

Wir haben unsere Erfahrungen damit gemacht. Im Nachhinein eher lustig, da wir ganz gut dabei weggekommen sind… im Nachhinein betrachtet.

Heute ist mir dieses Erlebnis wieder in den Sinn gekommen. Es gibt ja Dinge, die vergißt man sein ganzes Leben nicht. Gerade nicht, wenn so eine Aktion eigentlich saukomisch ist und man nur drüber lachen kann.

 

Alm, Flucht, Kühe, Lustig, Schweiz

  • 1
  • 2